Kfz-Sachverständigenbüro Schumann GTÜ Schumann-Prüf GmbH
Schumann Classic Day - Das Oldtimer~Festival für die ganze Familie in Dortmund

Schumann Classic Day inzwischen ein echtes Festival

Der Schumann Classic Day in Dortmund hat sich im Laufe der Jahre zum echten Volksfest entwickelt. Auch die sechste Auflage, wie immer am letzten Sonntag vor den großen Ferien in NRW, zog wieder tausende Beschucher an, und es sind ganze Familien, die sich von gut und gern 400 Oldtimern haben begeistern lassen.

Die Schumann-Gruppe, bekannt als Sachverständige im Ruhrgebiet, steht immer voll dahinter und viele Mitarbeiter engagieren sich gern und ganz und gar für den Guten Zweck – der Reinerlös kommt wie immer sozialen Initiativen im Dortmunder Raum zugute. Christof Schumann wird zudem von den Dortmunder Lions unterstützt, außerdem sind es viele Sponsoren, die sich nicht nur beteiligen, sondern auch auf dem Gelände in der „Boxengasse“ mit interessanten Ständen präsentieren.

Eine Besonderheit des Schumann Classic Day ist das große und kunterbunte Feld an Alltagsklassikern, denn das einst industriell geprägte Ruhrgebiet hat mit Opel, Ford und VW naturgemäß mehr zu tun als mit Ferrari und Rolls-Royce. Dennoch werden natürlich auch solche Exoten präsentiert, diese aber zwischen Taunus, Ente, Käfer und Co. Ein Konzept, das beim großen Publikum sehr gut ankommt. Eine weitere Attraktion des Schumann Classic Days sind auch die stündlichen Vorstellungen ausgewählter Fahrzeuge auf einer extra errichteten Rampe. Moderiert von den Altblech-Kennern der Oldtimer-App.com, erfuhren die Zuschauer eine Menge an interessanten Fakten und amüsanten Nebensächlichkeiten.

Alles das im Schatten des gigantischen Hochofen-Denkmals „Phoenix-West“ im Dortmunder Süden, freuen sich die Initiatoren von Schumann schon auf die siebte Auflage im Sommer des kommenden Jahres.

Dr. Norbert Gelleschun erhielt für sein Deutsch & Bonnet Coupé von Christof Schumann und Moderator Achim Gandras (v. re.) den Jurypreis überreicht für die besondere Rarität.

 

Porsche und andere Hochpreis-Klassiker sind beim Schumann Classic Day eher in der Unterzahl.

In langen Reihen stehen die Oldtimer unter dem alten Hochofen „Phoenix-West in Dortmund.

Die „Walking Band“ sorgte mit ihren sehr speziell interpretierten Ohrwürmern für gute Stimmung.

Ein Spektakel der besonderen Art war die Startprozedur eines antiken Lanz Bulldogs. Das Publikum hatte jedenfalls seinen Spaß dran.

Heißer Käfer vor heißer Kulisse. Alle Fotos: Schumann/Oldtimer-App.com

Rarität auf zwei Rädern: die erste jemals ausgelieferte Münch Mammut von 1967.

Alltagsklassiker wie die Ente von 1955, hier vor Opel Olympia und frühem VW Passat, sind in Dortmund Publikumslieblinge. 

Geländeplan

Anfahrt

Mit dem PKW

Geben Sie Ihre Adresse in das folgende Feld ein.

Top