Kfz-Sachverständigenbüro Schumann GTÜ Schumann-Prüf GmbH

Schlagwort:

Oldtimer


6. Schumann Classic Day am Sonntag, 8. Juli 2018

Klassische Fahrzeuge aus allen Epochen, vom liebenswerten Kleinstwagen bis zur mondänen Luxuskarosse, kommen wieder am letzten Sonntag vor den Sommerferien unter dem gigantischen Denkmal des alten Hochofens auf Phoenix-West in Dortmund-Hörde zusammen. Dann nämlich startet bei freiem Eintritt der mittlerweile 6. Schumann Classic Day, das große Oldtimer-Festival für die ganze Familie.

Bei der vorigen Ausgabe im Sommer 2017 fanden sich rund 15.000 Gäste im Dortmunder Süden ein, um mehrere hundert Sammlerfahrzeuge live zu erleben. Auch in diesem Jahr werden wieder ausgesuchte Modelle in mehreren Durchgängen auf der Bühne vorgestellt, wobei es schöne Preise zu gewinnen gibt.

Ein besonderes Highlight sind dabei gewiss die zweimal zwanzig Plätze für eine Gruppenführung über den Skywalk in schwindelerregender Höhe auf dem alten Industrie-Denkmal des Hochofens!

Gastgeber Christof Schumann, Inhaber des KFZ-Sachverständigenbüros Schumann und geschäftsführender Gesellschafter der Schumann Prüf GmbH, wird mit seinem Veranstaltungsteam natürlich auch wieder für manche kurzweilige Attraktion im Umfeld sorgen. So werden acht Food-Trucks ihre leckeren Spezialitäten anbieten und auch der Lions-Club „Dortmund Rothe Erde“ serviert wieder heiße und kalte Getränke. Der Reinerlös fließt dabei auch in diesem Jahr in die regionale gemeinnützige Einrichtungen.

Dazu gibt es Live-Musik, eine Hüpfburg für die Kleinen und natürlich wieder die Boxengasse, in der ausgewählte Firmen aus dem Oldtimerbereich ihre Fertigkeiten und Produkte vorstellen – was gibt es Schöneres für ein ordentliches Benzingespräch?

Streichen Sie sich diesen Sonntag, den 8. Juli 2018, also schon einmal im Kalender an.

Wer mit seinem Sammlerfahrzeug am Schumann Classic Day teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorher anzumelden. Dabei sind nicht nur Sportwagen und Exoten erwünscht, sondern vor allem die Alltagsklassiker der Siebziger und Achtziger, gern aber auch älter bis in die Vorkriegszeit. Dabei sind neben PKW auch Motorräder, Traktoren und Nutzfahrzeuge sehr gerne gesehen. Eben genau jene Fahrzeuge, die man aus seiner eigenen Kindheit noch kennt. Diese bunte Mischung hat schließlich schon immer den besonderen Reiz des Schumann Classic Days ausgemacht. Wie gesagt: Es ist das Oldtimer-Festival für die ganze Familie.

Die Anmeldung für das Fahrzeug auf der Homepage www.schumann-classic-day.de ist übrigens dringend erforderlich, da selbst das weitläufige Gelände des heutigen Zentrums für Produktionstechnologie Dortmund (ZfP) und der Albonair GmbH auf Phoenix-West begrenzt ist.

Riesenerfolg für die 1. Schumann-Classic 2013

Großer Andrang bei Teilnehmern und Zuschauern

Über 350 Oldtimer-Besitzer präsentierten im Juli 2013 auf PHOENIX West den weit über 15.000 Zuschauern ihre Klassiker. Schon gegen 9.30 Uhr bildete sich vor dem Veranstaltungsgelände eine lange Schlange der teilnehmenden Fahrzeuge und nur zwei Stunden später musste die Zufahrt wegen Überfüllung des Geländes geschlossen werden.

Die ganze Brandbreite der klassischen Fahrzeuge gab sich direkt vor dem historischen HOESCH Hochofen ein großes Stelldichein. Für die Zuschauer gab es tolle und einzigartige Fahrzeuge zu bewundern: angefangen bei dem späteren Sieger in der Kategorie ältestes, teilnehmendes Fahrzeug, einem Bean 16/80 von 1927, über ein Magirus-Deutz Feuerwehrfahrzeug aus dem Jahr 1965 bis hin zu den ganz „jungen“ H-Kennzeichen aus den 80er-Jahren. Ein Highlight war der sehr aufwendig und langwierig restaurierte Sieger in der Kategorie Publikumspreis, ein Ford Taunus Cabrio, mit einer Karosserie der Firma Deutsch von 1951.

Geländeplan

Anfahrt

Mit dem PKW

Geben Sie Ihre Adresse in das folgende Feld ein.

Top